Mai 21 2018 16:01:55
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Die Frauen der Wikinger
PressemeldungenDie Frauen der Wikinger

Ein zweiteiliges Doku-Drama mit Esther Schweins, Leonie Benesch and Valter Skarsgård.
HD, 2014 in Koproduktion mit NDR, fabelaktiv, Luckyday; in Kooperation mit ARTE, Servus TV, NRK, SVT, DR.
Gefördert mit Mitteln der nordmedia, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein & Film 3

1.Teil: Sigruns Flucht nach Island
2.Teil: Jovas Erbe und der Untergang Haithabus


Die Wikinger haben Europa für immer verändert und doch ist heute eine Hälfte von ihnen aus dem kollektiven Gedächtnis fast ganz verschwunden: die Frauen. Zu Unrecht, denn sie spielten eine wichtige Rolle in der Welt der Wikinger und vollbrachten außerordentliche Taten: Wikingerfrauen kommandierten Schiffe und besiedelten Kolonien, sie griffen zu den Waffen und verhandelten mit Kaisern. Heute lassen sich Spuren der Wikingerfrauen von Amerika bis Kiew nachweisen. Ohne ihre Biographien bleibt die Geschichte der Wikingerzeit unvollständig.

Die Frauen der WikingerDie zweiteilige Dokumentation DIE FRAUEN DER WIKINGER gibt völlig neue Einblicke in eine faszinierende Kultur, über die alles bekannt zu sein schien.
Mithilfe von Experten aus der ganzen Welt zeichnet der Film ein authentisches Bild des Wikinger-Zeitalters nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Im Zusammenhang mit der Berliner Ausstellung „Die Welt der Wikinger“, die am 09.09. 2014 von Joachim Gauck und der Königin von Dänemark Margrethe II im Martin-Gropius Bau eröffnet wird, erfolgt die Ausstrahlung des Zweiteilers im September auf ARTE.

1.Teil: Sigruns Flucht nach Island
Norwegen im Jahr 872. Sigrun (Esther Schweins) könnte eine glückliche Frau sein. Als Husfreya steht sie einem stattlichen Wikinger-Haushalt an der Küste vor, sie hat viele Kinder, ihr Gatte Ulf (Luca Maric) kommandiert sein eigenes Schiff. Doch ein dunkles Geheimnis belastet die Familie: Sigruns Ehemann hatte sie einst als junges Mädchen bei einem Überfall aus ihrer heimatlichen Siedlung geraubt und dabei ihren Vater und Bruder getötet. Seit damals sinnt Sigrun heimlich auf Rache. Als sie die Nachricht von einer neu entdeckten Insel im Westen erfährt, scheint die Zeit endlich gekommen zu sein. Bis ihr Gatte zurück „von Wiking“ kommt, hat Sigrun genug Zeit, alles vorzubereiten. Sie schart Gefolgsleute um sich und lässt ein Drachenboot bauen. Eine spektakuläre Flucht beginnt.

2.Teil: Jovas Erbe und der Untergang Haithabus
Dänemark im Jahr 1064. Jova (Leonie Benesch ‘Das weiße Band’) lebt als Dienerin im Haushalt des Kaufmanns Ottar (Fritz Roth), der in Haithabu seine Geschäfte macht. Als sie eines Tages erfährt, dass ihr Vater ein angesehener Krieger war, der kurz nach ihrer Geburt in den Osten aufbrach und nicht zurückkehrte, kennt Jova nur noch ein Ziel: Sie will ihren Vater (Reiner Schöne) finden. Sie flieht aus dem Haus Ottars und heuert als Mann verkleidet auf einem Schiff an, das nach Osten reist.

Online-Lernspiel
Zusammen mit dem Film wurde ein Online-Lernspiel kreiert, das Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren mit auf eine Reise nimmt ins (Nord)- Europa des Jahres 845 und europäische Geschichte und die Kultur der Wikinger auf unterhaltsame und spielerische Art zugänglich macht.
Das web-basierte Rollenspiel verknüpft durch Spielmechaniken
dokumentarisches Video-Material, Interviews, Mini-Games, Filmausschnitte, Fotos und Texte zu einem unterhaltsamen Wissensspiel. Inhaltlich basiert das Game auf den Inhalten aus den Lehrplänen der Fachbereiche Geschichte,Geografie, Literatur, Musik und Ethik.

Hier kann man sich einen Teaser ansehen: www.gebrueder-beetz.de
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Foren Themen
Neueste Themen
· Omnia - Reflexions
· Tanztermine 2018 - S...
· Marie`s Wedding - Bo...
· Saeldes Sanc- Thank ...
· Strings & Spoons- A ...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< Mai 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
43,804,046 eindeutige Besuche