Februar 19 2018 11:03:06
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

Nominatim
Mittelalter Webring

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Burgturm im Rombergpark in Dortmund entdeckt
PressemeldungenBurgturm im Rombergpark in Dortmund entdeckt

Die Freilegung der Schondelle im Rombergpark bringt Reste eines mittelalterlichen Burgturmes zum Vorschein. Der massive Sandstein-Körper lag verschüttet in Trümmerresten aus dem zweiten Weltkrieg. Archäologen prüfen jetzt, ob eine Erhaltung des Reliktes möglich ist.

Grabungsleiter Björn Skor ist überzeugt, dass es sich bei dem sechs mal sechs Meter großen Kubus im Dortmunder Rombergpark um das Fundament eines alten Burgturmes handelt. Ob nun aus dem 14. oder 16. Jahrhundert -- das müssen weitere Prüfungen ergeben. Über 100 Jahre alte Fotos zeigen den umgebauten Burgturm als Teil des Schlosses Romberg. Doch die Wurzeln sind wesentlich älter.

Stadt-Archäologin Henriette Brink-Kloke bestätigt, dass altes, wiederverwertetes Baumaterial in dem Turm-Fundament darauf hindeutet, dass ein noch älteres Bauwerk an der Stelle hinter dem Torhaus (von 1681) gestanden hat. Nach Überzeugung von Historiker Skor errichtete Konrad von Romberg den Turm, auf dessen Fundament er mit seinem Team aktuell gräbt.

[......]

Ein halbes Jahr haben die Archäologen Zeit, um Spuren zu sichern, zu zeichnen und zu fotografieren. Überrascht ist Skor vom enormen Interesse der Bürger an den raren historischen Relikten. Wie bestellt ruft eine Park-Spaziergängerin vom Bauzaun herüber: „Entschuldigung. Was haben Sie da gefunden?“

Quelle:
Der Westen
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Foren Themen
Neueste Themen
· Tanztermine 2018 - S...
· Marie`s Wedding - Bo...
· Saeldes Sanc- Thank ...
· Strings & Spoons- A ...
· BEOWULF – die komp...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< Januar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
39,540,740 eindeutige Besuche