August 20 2018 09:20:20
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Leipziger Wunderzeichen von 1517
NewsLeipziger Wunderzeichen von 1517

Entdeckung in der Nordhäuser Himmelgartenbibliothek

Das Projekt „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland“ versucht eine repräsentative Bestandsaufnahme von Sachzeugnissen und Quellen zur vorreformatorischen Alltagsfrömmigkeit zu leisten, die in einer gemeinsamen Ausstellung der Mühlhäuser Museen, des Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig und des Kulturhistorischen Museums Magdeburg von September 2013 bis September 2014 präsentiert werden.

Bei dieser Bestandserfassung tauchte im September 2011 überraschend ein bisher nicht katalogisierter Band mit dem zweiten Teil der 1504 in Basel gedruckten Werkausgabe des Johannes Chrysostomus auf. Auf der Innenseite des vorderen Buchdeckels ist ein illustrierter Einblattdruck eingeklebt, der nach den verwendeten Typen in der Offizin von Matthias Maler (Erfurt) hergestellt wurde.
Das Blatt berichtet von einer Erscheinung am nächtlichen Himmel, die am 25. Juni 1517 von sechs Bauern aus Kleinpösna bzw. Hirschfeld (heute im südöstlichen Stadtgebiet Leipzigs gelegen) gesehen wurde. Sie sahen am Firmament bildhafte Erscheinungen:
Landsknechte, einen Mann, der einem Wolf aus seinem Kelch zu trinken gab, einen Löwen, den drei Wölfe angriffen, einen Mann mit einer Posaune, zwei Männer, die Kinder „frassen“, vier Gestalten, die den schlafenden Jüngern Christi am Ölberg glichen, einen gekrönten Mann, vor dem eine Jungfrau bittend auf die Knie fiel, die Gestalt eines Priesters, der die Hände ausstreckte, eine zweite priesterliche Gestalt, die von einem Mann mit einem großem Straußenfederhelm begleitet wurde und schließlich einen alten gekrönten Mann, nach dessen Auftritt sich die Erscheinung auflöste. Das Blatt schließt mit der namentlichen Nennung der Bauern sowie der lateinischen Versicherung, der Propst des Thomasklosters habe das Berichtete von den genannten Personen unter Eid in Erfahrung gebracht.

Die Historizität des Ereignisses wird durch eine parallele Nachricht bestätigt, die sich in der Materialsammlung des Leipziger Kanonikers Georg Horn von Seßlach für die Annalen des Thomasklosters findet. Bei der beobachteten Erscheinung wird es sich wahrscheinlich um ein Polarlicht gehandelt haben.
Dieser bisher unbekannte Einblattdruck steht am Beginn einer im 16. Jahrhundert blühenden Produktion von Flugschriften über Polarlicht- und Haloerscheinungen. Etwa 300 verschiedene Drucke zu diesem Thema sind bis zum Jahr 1600 bekannt. Diese Himmelserscheinungen wurden besonders im lutherischen Milieu als Wunderzeichen Gottes mit Interesse beobachtet. Bisher galt eine im Januar 1520 über Wien wahrgenommene Haloerscheinung, die in mindestens neun verschiedenen Drucken auch im Hinblick auf die „Luthersache“ und den Regierungsantritt Karls V. thematisiert wurde, als ältestes einschlägiges Druckereignis, das auch im Kreis der Wittenberger Reformatoren diskutiert wurde. Ein Einblattdruck zu diesem Ereignis aus der Feder Sebastian Brants gehörte auch zum Bestand der Himmelgartenbibliothek. Leider ist dieser in der Forschung bisher unbekannte Druck inzwischen verschollen.

Quelle:
www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de
Foren Themen
Neueste Themen
· Coppelius – Steamp...
· „Hugin & Munin“ ...
· Omnia - Reflexions
· Tanztermine 2018 - S...
· Marie`s Wedding - Bo...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< August 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
47,207,059 eindeutige Besuche