November 13 2018 19:43:24
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

KZK & Fogelvrei Vorstellung
Neue Seite 3

Ausgabe Nr. 06/2011

Webmagazin / Webzeitung für Freunde des Mittelalters

Sonntag, 29. Mai 2001



Wer ist KZK
Kramer Zunft und Kurtzweyl
Weblink: http://www.kzk.de/

Der Mittelaltermarkt von Kramer Zunft und Kurtzweyl spielt im Spätmittelalter. Überall in Deutschland verwandelt die Kumpaney Burgen, Schlösser und Marktplätze in "mittelalterliche Schauplätze". Auf einer Vielzahl an Veranstaltungen erwarten Euch spektakuläre Rollenspiele und eine authentisch, mittelalterliche Kulisse.

Der Mittelaltermarkt von „Kramer Zunft und Kurtzweyl“ gehört zu den größten, reisenden mittelalterlichen Kulturspektakeln Europas. Das „Mittelalterliche Lager der Spiel- und Handwerksleut“ stellt das Leben der fahrenden Spielleute, Vaganten und umherziehenden Handwerksburschen in die Mitte des Geschehens.

Die Gruppe Kramer Zunft und Kurtzweyl

Kramer - reisende Händler belebten die wachsenden Städte. Kaufmannszüge schlossen sich auf den gefährlichen Handelswegen zusammen, um die begehrten Waren durch ganz Europa zu tragen. Kramer - Gewürze, feine Tuche, orientalisches Geschmeide fanden so über eine Vielzahl an Zollstationen den Weg auf die Märkte. Doch bevor die Waren von den Kramer feilgeboten werden, prüft ein Gehilfe des Marktvogtes, schätzt ihren Wert und erhebt den „Markttaler.

Zunft - immer mehr neue Handwerker machten bald die Gründung von Bruderschaften, später Gilden, Zünfte oder Gaffeln genannt, notendig. So wurden sie vor unliebsamer Konkurrenz geschützt und fanden Unterstützung in der Verhandlung mit Klerus und Adel um Steuern und rechtliche Belange. Auf den mittelalterlichen Märkten findet man Zünfte wie den Schmied, den Löffelschnitzer, den Töpfer, die Filzerin, die Schneiderin, den Kobflechter und Schuhmacher, den Lederschneider, Gerber, Kerzenzieher, den Seiler, den Besenbinder und noch viele mehr.


Kurtzweyl - fahrende Spielleut, Gaukler, Narren und Tänzerinnen trugen die Neuigkeiten über Land und kündeten von den Ereignissen der weiten Welt. Als vogelfreie Vaganten oft verfolgt und verachtet, waren sie doch begehrt, weil sie dem gemeinen Volk Abwechslung in einem arbeitsreichen Leben boten. Kurtzweyl - Höfische Minnesänger, arge Gesellen und grazile Musiker, aber auch so “unehrliche Berufe“ wie Bader und Quacksalber fanden sich in den fahrenden Haufen, die oft als Tross den Heerzügen folgten.


Was macht KZK

Ihr Veranstalter für Mittelalter Events.

Eindrucksvolle Erlebnisse für Bürger und Touristen oder Kunden und Mitarbeiter: Historische Veranstaltungen nach Maß, zugeschnitten auf die Wünsche der Auftraggeber, werden sorgfältig von Kramer Zunft und Kurtzweyl erarbeitet.
Das ermöglicht mittelalterliches Rollenspiel auf allen Ebenen und in jeder Form.

Konzept Mittelaltermarkt
Auf der Grundlage authentischer Darstellung und mit Liebe zum Detail werden vielfältige Inszenierungen und Dramaturgien Auf dem Mittelaltermarkt zum Besten gegeben. Dazu gehören die feierliche Markteröffnung, Tanz der Marktleut ebenso wie Pestumzüge und Gerichtsszenen. Außerdem werden je nach Bedarf spezielle Themen wie das mittelalterliche Gauklerfest, das Ritterspiel, das Reichsstadtfest, der mittelalterliche Pilgerzug und das Stadterhebungsfest aufgeführt. Legendär ist außerdem das Programm „Mittelaltermarkt zur Weihnachtszeit“, das mittelalterliche und christliche Bräuche wieder aufleben lässt.

Konzept Lebendiges Mittelalter
Kleinere, flexible Veranstaltung für Schlösser, Burgen und Plätze. Hautnah erleben, wie es gewesen sein muss im Mittelalter.

Veranstalter für Firmenfeste
Das kann eine originelle Betriebsfeier aber auch die große Präsentation für Betriebsangehörige und Kunden werden, im Rahmen einer mittelalterlich konzipierten Feier.

Veranstalter für Familienfeiern
Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, auch für das private kleine Fest gibt es den überraschenden mittelalterlichen Rahmen.

Veranstalter für Museumspädagogische Führungen
Für Schulklassen, Kindergärten und Sondergruppen hat Kramer Zunft und Kurtzweyl schon vielfältige Führungen durchgeführt. Das ist Mittelalter zum Anfassen.

Als Veranstalter bieten wir außerdem Coaching & Workshops Ausbildung, Weiterbildung und das Kennen lernen mittelalterlicher Bräuche, der Sprache und des Benehmens...

Wer ist Fogelvrei
Zeitreisen, wahrgemacht
Weblink: http://www.fogelvrei.de/

Zwar haben auch wir die ultimative Zeitmaschine noch nicht erfunden, aber seit nunmehr 20 Jahren reisen wir dennoch durch die Jahrhunderte und erfüllen Plätze und Orte mit historischem Leben.

Ob Jahrfeiern in einer Stadt, Mittelaltermarkt, Ritterturniere, Renaissancefeste oder auch frühbarocke Spektakel, wir verwandeln Ihre Gegenwart. Ob Sie ins frühe Mittelalter um 1000 n.Ch reisen, oder sich den Ausschweifungen des 18. Jh. hingeben wollen, ist dabei ganz ihre Entscheidung.


Für Jubiläen, Museen, Burg und Stadtfeste entwickeln wir Konzeptionen und betreuen die Durchführung. Dabei vermarkten wir nicht ein starres "Produkt", bei dem die Größe des Projektes und zeitliche Eingrenzung festgelegt sind, sondern stellen gemeinsam mit Ihnen "Ihre Produktion" zusammen. Weitere Einzelheiten zur Ausstattung eines solchen Events finden sie im Bereich Marktspektakel.

Firmenfeste und Events - Mittelalter aber auch vieles mehr...
Wir produzieren und kreieren für Sie Events und Programme verschiedenster Themen. Mit über 1000 echten Künstler- & Lieferkontakten ist (fast) alles möglich. Unser bewährtes Team garantiert für perfekte Planung und somit für den gemeinsamen Erfolg... In der Rubrik Firmenfeste finden Sie dazu weitere Details.

Agenturbetrieb
Gibt's nicht, gibt es nicht - eine Auswahl von schier Unglaublichem, was es so gibt, in alter Zeit. Sie suchen - wir finden es (meistens)... in unserer Agentur
 

Das Projekt

Die Idee zu diesem Projekt entstand 1988, nachdem der Herold und Spielmann "Fogelvrei" es leid war, ob wachsender Nachfrage nach "Mittelalterlicher Spielmannskunst" zwischen Pommes- und Bierbuden und auf modernen Bühnen aufzutreten. Eine "in sich geschlossene mittelalterliche Plattform" als Aufführungspodium für "mittelalterliche Künstler" zu entwickeln war das gesetzte Ziel. Als "reisendes Ritterturnier" zwei Jahre lang durch Deutschland zu reisen, und für anderthalb Stunden die Besucher auf die Zeitreise zu bringen konnte noch nicht der Weisheit letzter Schluß sein.

Es ergab sich, daß aus dem fernen Japan ein Engagement ins Haus stand, bei dem ein (in Japan eingerichteter) "deutscher Marktplatz" in einen "mittelalterlichen Markt" verwandelt werden sollte - ein erster Kern von Handwerkern - gerade 15 an der Zahl - wurde gesucht und gefunden, Künstler kamen hinzu und zwei Monate lang konnte im Land der aufgehenden Sonne erprobt werden, was auf deutschem Boden weiter wachsen sollte...

1991 wurde dann das Projekt "Die Fogelvreien" begründet und gefügt, daß versucht, im Zeitalter von "Techno und Pommes" andere Formen von "Gegenkultur" zu entwickeln. Der Kern ist angewachsen auf 35 Stände, reichlich Musikanten und Gaukler stehen bereit, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. 160 Akteure im "Kern" - als "Basis" bezeichnet - zählt der Troß, doch bisweilen (bei den Großprojekten) sind es bis zu 500 Akteure die "..wie ein Zirkus, der aber nicht gemeinsam reist..." mit Saisonbeginn im späten April bis in den kalten Wintermond hinein auf den Marktplätzen der flachen Erdenscheibe zum Wochenende hin Mittelalterliches Flair zu schaffen wissen ...

Die Projektstruktur

Als Basis stehen 35 Stände, die eine solide Saison von 30 Festen während der Saison (April bis Oktober / Dezember) bereist. Hinzu kommen etwa 60 assoziierte "Standbetreiber", die bei größeren Projekten zuarbeiten, oder "Urlaubsvertretungen" übernehmen, als auch in den Themenprojekten (Renaissance, Wikinger ...) ihren Platz finden. Zweimal im Jahr treffen sich nahezu alle Akteure, um im "Plenum" die Zielrichtung der nächsten Jahre zu diskutieren, Absprachen zu treffen, Probleme zu lösen, jedoch auch um praktische Arbeit zu leisten. In Kursen wird Theaterspiel und Sprache geprobt, es werden neue Szenen entwickelt, und Ideen ausgetauscht, die sonst von der Reisezeit im Sommer überholt werden könnten. Im Winter werden Konzerte mit "mittelalterlicher Musik und Gaukelkunst" vor allem in der Martinskirche zu Hoya, aber auch an anderen "Marktorten" des vergangenen Jahres realisiert.

Der überwiegende Teil der "Basisstände" lebt ausschließlich von der Darstellung mittelalterlicher Kultur, dem Handwerk oder dem Handel und hofft stetig, von den Einnahmen im Sommer die Winter zu überleben. Der reichliche Kindersegen der letzten Jahre (6 Geburten) und die anstehenden Mütter in "guter Hoffnung" zeugt (in demographischer Sichtweise) davon, daß dies schon fast gelingt.

Hier wurde "projektintern" in der Saison 1998 eine Kindergruppe eingerichtet, in der die "Marktkinder" in behüteter Obhut stehen, als auch verlorengegangene oder "ausgesetzte" Besucherkinder einen Hort finden, bis die Stadtwachen deren Eltern ausfindig machen konnten.

Die "Meister der Zünfte" sind überwiegend Gesellen oder Meister in ihren Berufen, und können somit ausführliche Informationen zum Gewerk, als auch zur historischen Entwicklung der Arbeitstechniken geben.




Erscheinungsweise: Zweimonatlich

Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Impressum


Foren Themen
Neueste Themen
· „Autumn’s Crown...
· Coppelius – Steamp...
· „Hugin & Munin“ ...
· Omnia - Reflexions
· Tanztermine 2018 - S...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< Januar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
51,377,796 eindeutige Besuche