Oktober 19 2018 22:52:14
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Karl der Große - DVD Neuerscheinung
KARL DER GROSSE
 

KARL DER GROSSE

 
DVD Release: 10.05.13

Inhalt

Das spektakuläre Dokudrama Karl der Große erweckt einen Kaiser zum Leben, der einer der mächtigsten Herrscher des Mittelalters war und beinahe ganz Europa eroberte. Zum ersten Mal zeigt dieser Film Karl den Großen als einen Regenten aus Fleisch und Blut, in all seinen schillernden wie abgründigen Facetten: den modern denkenden politischen Strategen, den leidenschaftlichen und eifersüchtigen Liebhaber, den Eroberer und Kultur-Visionär. Die hochkarätige Mischung aus Spielfilm und Dokumentation verspricht eine faszinierende Reise zu den Wurzeln der europäischen Kultur. Neben den aufwändig produzierten Spielszenen steht die wissenschaftliche Spurensuche nach der historischen Herrscherfigur im Mittelpunkt. Wer war Karl der Große wirklich? Dank experimenteller Archäologie und den Forschungen der weltweit führenden Experten lüftet der Film einen über Jahrhunderte gewebten Schleier aus Legenden und Halbwahrheiten, die sich um Karl ranken.

Zum vergrößern der Bilder bitte auf die Vorschaubilder klicken ...

 

Weblink

www.facebook.com/KarlDerGrosseFilm

 

Kaufen unter diesem Weblink bei Amazon

   
   
  Allgemeine Informationen
Originaltitel: Karl der Große

FSK: ab12 Jahren
Genre: Dokudrama
Regie: Gabriele Wengler
 

Darsteller
Alexander Wüst, Peter Matic, Regina Fritsch, Alma Hasun,
Thomas Morris, Martin Bermoser uvm.
 

Eine TAGLICHT MEDIA Produktion

 

Weblink
www.facebook.com/KarlDerGrosseFilm

 

   
   
Kommentare
#1 | tm_niehus , Mai 23 2013 17:58:16
Rezension:


"So geht Mittelalter" in einer seiner schönsten Form.


Leicht farblos und so gewollt, präsentiert sich das Dokumentationsdrama "KARL DER GROSSE".

Nicht unbeeindruckt und gespannt lässt mich diese DVD, gefüllt mit dem Leben Karls des Großen, am Fernseher sitzen ... so fliegt die Zeit dahin und ich bleibe 90 Minuten lang im frühen Mittelalter gefangen.

Überzeugende Darsteller und Darstellerinnen, Szenen des Kampfes, der Lüste und der Ruhe, wurden in mittelalterlich, sanft düsteres Licht getaucht und treffen mich ergreifend weit in der Seele. Beeindrucken finde ich die Auswahl des Lichts, welches in den Burginnenszenen hauptsächlich durch den natürlichen Schein von Kerzen und Fackeln realisiert wurde.

Mich wundert es nicht, dass im "Making of", welches unter anderem als Bonus auf der DVD vorhanden ist, die Regisseurin und die Darsteller selbst gefangen sind von dieser faszinierenden Reise in die Zeit Karls des Großen.

Sicher ist nicht alles in diesem Dokudrama authentisch, doch wer mag das schon beweisen können. Einiges, wie z.B. die Gewandung Karls des Großen musste dem Geschmack der Zuseher angepasst werden, da selbst zuverlässige Quellen diese Gewandung als eher bäuerlich beschrieben haben. Wer will schon einen Bauern mit Karl dem Großen verbinden?

Fazit:
Auf jeden Fall sollte diese DVD bei Euch Zuhause einen Platz finden.

------------------------------------------------------------------------------------------------


Hier noch ein Tipp [wurde in der Doku angesprochen]:


Vita Karoli Magni


Die Vita Karoli Magni ist eine von dem fränkischen Gelehrten Einhard im 9. Jahrhundert verfasste Vita des fränkischen Königs und Kaisers Karls des Großen. Es handelt sich um ein literarisches Kunstwerk der mittellateinischen Literatur aus der karolingischen Renaissance von hohem Rang und programmatischer Bedeutung. Lupus von Ferrières äußerte sich in einem Brief an Einhard entsprechend bewundernd über den eleganten Sprachstil.

http://de.wikiped...roli_Magni



Lateinischer Text der Vita Karoli Magni
http://www.thelat...m/ein.html
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
50,002,157 eindeutige Besuche