August 20 2018 10:52:21
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum

Homepage

www.ellwangen.de
www.facebook.com/AlamannenmuseumEllwangen

Alamannenmuseum Ellwangen
Haller Straße 9

73479 Ellwangen

Telefon: 07961 969747
Mail: alamannenmuseum[at]ellwangen.de
 

In Ellwangen entstand in den letzten Jahren im Gebäude der mittelalterlichen Nikolauspflege in der Haller Straße 9, direkt an der B 290, ein neues Museum, das Ende September 2001 eröffnet wurde: das Alamannenmuseum Ellwangen. Anhand bedeutender archäologischer Funde aus ganz Süddeutschland präsentiert das Museum einen Überblick über fünf Jahrhunderte alamannischer Besiedlung vom 3. bis zum 8. Jahrhundert nach Christus.

Im Mittelpunkt stehen dabei die einmaligen Grabungsfunde aus dem nur wenige Kilometer jagstaufwärts gelegenen Lauchheim. Dort wurde seit 1986 nicht nur der bisher größte alamannische Friedhof Baden-Württembergs mit wertvollen Grabbeigaben, sondern auch die dazugehörige alamannische Siedlung mit Herrenhof und mehreren reich ausgestatteten Hofgrablegen ausgegraben.

Die vom Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg durchgeführten Ausgrabungen werden gerade erst wissenschaftlich ausgewertet und wurden bisher noch nirgends so ausführlich gezeigt. Im Alamannenmuseum Ellwangen wird die Zeit der Alamannen auf vielfältige Weise wieder lebendig. Die folgenden Themenschwerpunkte werden besonders vertieft, und zwar mit Forschungsergebnissen, die zum Teil erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden:

  • Weben und Textilhandwerk bei den Alamannen
  • Holzhandwerk der Alamannen
  • Alamannische Gold- und Silberschmiedearbeiten
  • Die Alamannen als die ersten Christen in Süddeutschland

Museumsleiter
Andreas Gut

Öffnungszeiten

  • Mittwoch
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag
    13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 3,00 Euro
  • ermäßigt: 2,00 Euro
  • Familie (2 Erwachsene mit Kindern): 7,00 Euro
  • Schulklassen pro Schüler: 1,00 Euro
  • Kinder unter 6 Jahren: frei
  • Gruppen ab 12 Personen: pro Person 2,50 Euro
  • Führung (max. 25 Personen): 30,00 Euro
   

 

Kommentare
#1 | tm_niehus , Januar 27 2018 16:25:20
Alamannenmuseum Ellwangen:
4. Ellwanger Tage „Lebendige Geschichte“ am 17. und 18.2.2018:

Experimentelle Archäologie und konkrete Unterstützung beim Darstellungsaufbau


ELLWANGEN (pm) – Am Wochenende 17./18. Februar 2018 bietet das Ellwanger Alamannenmuseum bereits zum vierten Mal die Ellwanger Tage "Lebendige Geschichte" an. Bei dieser Fortbildungsveranstaltung möchte das Museum engagierten Geschichtsdarstellern die Möglichkeit bieten, ihre Darstellung gezielt auszubauen und ihr Vermittlungskonzept professioneller zu gestalten.

Dieses Mal wurden gleich zwei Schwerpunktthemen gewählt, einerseits die Experimentelle Archäologie und andererseits die konkrete Unterstützung beim Darstellungsaufbau. Oft wird bei Geschichtsdarstellern von „Experimenteller Archäologie“ gesprochen, wenn es darum geht, alte Techniken wiederzubeleben. Auch Wissenschaftler bemühen den Begriff gerne bei dem Unterfangen, eigene Versuche zum Erkenntnisgewinn heranzuziehen. Aber was genau ist „Experimentelle Archäologie“ wirklich? Was unterscheidet einen Versuch von einem wissenschaftlichen Experiment? Ist der x-te Grubenbrand noch experimentelle Archäologie? Bei der Fortbildung sollen Wege aufgezeigt und erörtert werden, wie sich Geschichtsdarsteller in diesem Feld sinnvoll einbringen können.

Das zweite Schwerpunktthema rührt daraus, dass für die Veranstalter aus vielen Gesprächen mit Aktiven immer wieder eine Unsicherheit im Darstellungsaufbau herauszuhören war. Um dem Abhilfe zu schaffen, sollen ganz konkrete Projekte der Teilnehmer besprochen und wenn möglich eine Art „Fahrplan“ für die Umsetzung entwickelt werden. Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, sollte mit der Anmeldung bereits recherchierte Unterlagen und daraus resultierende Fragen einreichen. Zur Veranstaltung sollte dann die bereits vorhandene Ausstattung zur Begutachtung mitgebracht werden. Auch wer momentan kein aktuelles Projekt in Bearbeitung hat, kann nützliche Erfahrungen für die Zukunft sammeln. Die in der Veranstaltung dargestellten Methoden sind wie immer bei dieser Veranstaltung auch auf andere Epochen übertragbar.

Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 sowie im Internet unter www.alamannenmuse...lwangen.de erhältlich. Auf der Homepage des Museums kann auch der Anmeldebogen mit dem detaillierten Programm für den Workshop am 17. und 18. Februar 2018 heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist am 11. Februar 2018.


Alamannenmuseum Ellwangen
Haller Straße 9
73479 Ellwangen
Telefon +49 7961 969747
Telefax +49 7961 969749

www.alamannenmuse...lwangen.de

Öffnungszeiten
Di-Fr 14-17 Uhr
Sa, So 13-17 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Foren Themen
Neueste Themen
· Coppelius – Steamp...
· „Hugin & Munin“ ...
· Omnia - Reflexions
· Tanztermine 2018 - S...
· Marie`s Wedding - Bo...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< Februar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
47,208,969 eindeutige Besuche