Februar 23 2018 23:37:19
Neue Nachrichten
· [b]Alamannenmuseum E...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Tirnanog - Shaun ...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Folgende Bands si...
· [b]MPS Saison 2018[/...
· [b]Rezension:[/b] ...
· [b]Promovideo Ghostt...
· [b]Pfeile fliegen la...
· [b]Mit Hammer und Ä...
Navigation
Mittelalter Ring
Mittelalterseite
Mittelalter, Termine & Mehr
www.burg-assum.de
www.mittelalterseite.de

Manfried`s Trelleborg
Geschichte und Berichte Wikinger
www.manfrieds-trelleborg.de

Werbe Ecke

www.dunkelklang.de
Dunkelklang - Magazin & Agentur

Nominatim
Mittelalter Webring

www.mm2net.de
Markus Müller - Mittelalter Fotos

www.hansemeister.com
Michael Meister - Mittelalter Fotos

trainingsschwerter.com
Trainingsschwerter

fahrendehaendler.de
Vehi Mercatus

www.fantasyschmuck.at
Fantasyschmuck

Veranstaltungsbericht MPS Borken 2014
MPS Borken - Veranstaltungsbericht
     

MPS Boken 2014

Veranstaltungsbericht

   
     
     

Ein dunkler Schatten hing über dem MPS in Borken und dieser vermochte auch am Wochenende nicht ganz verschwinden. Somit war auch die Stimmung der Besucher bei immer wiederkehrenden Regenschauern und kaltem Wind am Vormittag gedrückt. Erst zum Nachmittag hin ließ auch die Sonne sich immer mal wieder blicken und trocknete die nassen Gewänder, Sonnensegel und Zelte des MPSs.

Aufgrund des unbeständigen Wetters wurden viele passenden Gewänder angelegt und der Verkauf von Mänteln, Kutten und Gugeln nahm sichtlich zu. Regenschirme und -mäntel passen definitiv nicht zu einem Mittelalterspektakel....

Da die mittelalterliche Kleidung aufgrund ihrer Stoffe und deren Eigenschaften optimal für dieses Klima ausgelegt sind, hatten "richtig" Gewandete einen Vorteil. Denn Leinen und Wolle sind nicht nur wärmende Stoffe, sie halten auch recht lange trocken. Das Gewebe verdichtet sich durch die ersten Wassertropfen und wird dadurch wasserundurchlässig. Das Regenwasser tropfte so von den Mänteln und Zelten ab und man war darunter geschützt und blieb trocken. Die richtigen Gewandung verhalf also warm und trocken zu bleiben und sich dann richtig wohl zu fühlen.

Zwischen den Regenschauern konnten die schützenden Mäntel dann abgelegt werden und diverse unterschiedliche Gewänder und Kleider zeigten sich vor den Bühnen in den Mengen. Wundervoll sah es daher im leichtem Sonnenlicht aus, bei sich drehenden Kleidern im Wind und dem farbenfrohen Lichtspielen der Bühnenshows.

Bei bekannten Bands wie Omnia, Faun, Rapalje und Saltatio Mortis konnten toll bekleidete Besucher betrachtet werden und beim abendlichen Fackel-&Feuerlicht versetzte einen der romantische Gang durch den Wald direkt und Mittelalter. Das MPS Borken war sehr facettenreich mit allen Seiten die ein MPS bieten kann und zugleich zeigte das Klima und das Umfeld die Vorteile von "authentischer" Mittelalterkleidung.

Bilder & text von Dely

     

     
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Foren Themen
Neueste Themen
· Tanztermine 2018 - S...
· Marie`s Wedding - Bo...
· Saeldes Sanc- Thank ...
· Strings & Spoons- A ...
· BEOWULF – die komp...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Pressemeldungen
· Kölner Fest für Al...
· Tir Nan Og - From th...
· Paulines Choice - A ...
· Maidenwerk PurPur
· Ghosttown Company
Neue Nachrichten
Lesenswert
Reise durch das Selbst - Lebenshilfe

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Veranstaltungen
<< Februar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Keine Ereignisse.

Buchmarkt
Bücherpartner
LIBRI Buchshop
Weblinks


www.kutenholz-live.de


Mittelalter Bücher & mehr



Mitgliederseiten
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
39,731,178 eindeutige Besuche